Die offene Ganztagsschule soll durch mehr Zeit in der Schule eine bessere Förderung ermöglichen, besonders für Kinder, die zu Hause weniger Unterstützung bekommen können, und einen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf leisten.

"Offen" bedeutet, dass die Eltern darüber entscheiden, ob ihr Kind nur am Regelunterricht teilnehmen oder montags bis donnerstags bis 15.15 Uhr Angebote zur Förderung und Hausaufgabenhilfe bekommen soll.

Ein warmes, gutes Mittagessen ist Bestandteil dieses Angebotes.