Liebe Eltern und liebe Erziehungsberechtigte,

 

vier Schulwochen mit den Acht- und Neuntklässlern und zwei mit den Viertklässlern sind vorbei. Alle waren froh über das Wiedersehen und haben sich wirklich gut an die Hygieneregeln gehalten!

 

Nach den Pfingstferien dürfen alle Schüler/-innen wieder kommen, wenn auch nicht jeden Tag. Darüber sind wir alle sehr froh!

Bis auf die Abschluss-Schüler aus der neunten Klasse, die - in zwei Gruppen aufgeteilt - ungefähr jeden zweiten Tag Schule haben, kommen alle anderen Klassen - ebenso aufgeteilt - im Wechsel eine Woche lang drei Tage und lernen in der folgenden Woche zuhause.

Über die Einzelheiten sind alle Familien per Post informiert worden.

 

Nach den Ferien geht auch die Notbetreuung an den für den jeweiligen Schüler unterrichtsfreien Tagen weiter. Bei Fragen hierzu können Sie uns gern weiterhin anrufen: 07041/876610

 

Wir hoffen, dass Sie alle gesund sind, und freuen uns auf ein  Wiedersehen!

 

Herzliche Grüße

Martina Kinne-Wieser und Heiner Hebborn

__________________________________________________________________

Es gibt ernsthafte Probleme zuhause?

Dann schreibe an: christine.bolte@miteinanderleben.de

oder wähle die Nummer gegen Kummer: 116 111

_________________________________________________

Langeweile? Ich habe unter "Links" einige neue Aktivitäten gegen Langeweile eingestellt. Schaut mal nach!

Falls ihr mit dem Handy hier seid, müsst ihr ganz unten auf "Standard- ansicht" wechseln, um die Links zu sehen.

Außerdem gibt's rechts ein Pen Beats-Video zum Mitmachen.

_________________________________________________________

Das Coronavirus stellt uns alle vor große Herausforderungen. Wie können Familie die kommenden Wochen gut überstehen? Wie können Eltern mit Unsicherheit, Furcht und Ängsten umgehen und ihre Kinder bestmöglich begleiten? Wie können sie die Zeit sinnvoll gestalten? 

Antworten auf diese und ähnliche Fragen sowie vielfältige Anregungen und Tipps für sinnvolle und kreative Beschäftigungsmöglichkeiten finden Eltern in dieser Broschüre. Sie enthält zudem eine umfangreiche Liste mit Links zu entsprechenden Anleitungen, Videos, Internetseiten etc.

https://www.agj-freiburg.de/kinder-jugendschutz/elternwissen

___________________________________________

Angesichts der herausfordernden Situation bietet die Evangelische Landeskirche für alle am Schulleben Beteiligte einen Chat an (von 9.00 - 17.00). Näheres hier:

https://www.kirche-und-religionsunterricht.de/

_________________________________________________________

Letzte Aktualisierung am 28.05.2020