Es gibt ernsthafte Probleme zuhause?

Dann schreibe an: christine.bolte@miteinanderleben.de

oder wähle die Nummer gegen Kummer: 116 111

_________________________________________________

-- neu: Notbetreuung in Ausnahmefällen auch möglich, falls nur EIN Erziehungsberechtigter in einem systemrelevanten Bereich arbeitet --

___________________________________________________

Langeweile? Ich habe unter "Links" einige neue Aktivitäten gegen Langeweile eingestellt. Schaut mal nach!

Falls ihr mit dem Handy hier seid, müsst ihr ganz unten auf "Standard- ansicht" wechseln, um die Links zu sehen.

Außerdem gibt's rechts ein Pen Beats-Video zum Mitmachen.

_________________________________________________________

Liebe Eltern,

heute war der letzte "Schultag" und ich wünsche Ihnen schöne Ferien, frohe Ostern und dass Sie alle gesund bleiben.

Noch wissen wir nicht, wie es nach den Ferien weitergehen wird. Sie können sicher sein, dass wir Sie - sobald wir selbst sichere Informationen haben - informieren werden. Dies wird per Post passieren und selbstverständlich auch auf unserer Homepage.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine gute Zeit!

Herzliche Grüße

Martina Kinne-Wieser

__________________________________________________________________

Das Coronavirus stellt uns alle vor große Herausforderungen. Wie können Familie die kommenden Wochen gut überstehen? Wie können Eltern mit Unsicherheit, Furcht und Ängsten umgehen und ihre Kinder bestmöglich begleiten? Wie können sie die Zeit sinnvoll gestalten? 

Antworten auf diese und ähnliche Fragen sowie vielfältige Anregungen und Tipps für sinnvolle und kreative Beschäftigungsmöglichkeiten finden Eltern in dieser Broschüre. Sie enthält zudem eine umfangreiche Liste mit Links zu entsprechenden Anleitungen, Videos, Internetseiten etc.

https://www.agj-freiburg.de/kinder-jugendschutz/elternwissen

___________________________________________

Angesichts der herausfordernden Situation bietet die Evangelische Landeskirche für alle am Schulleben Beteiligte einen Chat an (von 9.00 - 17.00).

https://www.kirche-und-religionsunterricht.de/

Im pinkfarbenen Feld auf der Website findet ihr weitere Informationen.

_________________________________________________________

 

Aufgabe des Tages für Freitag, 03.04.20

Diesmal ist es eine Osteraufgabe. Ihr könnt euch ein paar Tage Zeit zum Überlegen lassen.

 

Im Kirchenjahr gibt es einige Feste, die Christen in Erinnerung an das Leben Jesu feiern.

 

Ein paar Rätselfragen zu Jesus und den Festen:

 

1. Vor etwa 3 Monaten haben wir den Geburtstag von Jesus gefeiert und haben dabei gesungen  „________________ ist Party für Jesus“.

 

Wie heißt das Fest?

 

2. Als Jesus groß war hatte er viele Freunde und Freundinnen. Mit ihnen reiste er zu einem Fest in die Hauptstadt Jerusalem. Dort ritt er auf einem Tier in die Stadt und die Menschen jubelten ihm zu.

 

Auf welchem Tier ist er geritten?

 

3. Kurz darauf waren seine Freunde sehr traurig, heute denken wir an Karfreitag daran.

 

Finde heraus, was geschehen ist!

 

4. Am Sonntag nach Karfreitag feiern Christen ein fröhliches Fest und erinnern sich daran, dass Jesus wieder lebt!

 

Wie heißt dieses Fest?

 

Viel Spaß beim Rätseln. Schickt die Antwort an eure Klassenlehrerinnen oder an Frau Wägner waegner@uhlandschule-muehlacker.de

Letzte Aktualisierung am 03.04.2020